CGM ELVI in der Apotheke

Für Apotheken

Viele ältere und erkrankte Menschen sind in ihrer Mobilität eingeschränkt und können die Beratungsangebote von Apotheken nicht in Anspruch nehmen. Mit CGM ELVI kann diese Barriere überwunden werden.

Mit CGM ELVI können Patienten und Patientinnen, Pflegeheime und Krankenhäuser unabhängig vom Standort schnell und qualifiziert beraten werden. CGM ELVI gewährleistet eine unkomplizierte Unterstützung bei plötzlich auftretenden Problemen. Durch den visuellen Kontakt bleibt das Beratungsgespräch persönlich und die Informationsvermittlung wird erleichtert. Dies ist besonders hilfreich wenn Patienten z.B. zu Hause medizinische Hilfsmittel wie Blutdruckmessgeräte oder Milchpumpen verwenden.

Zusätzlich kann CGM ELVI  für die Durchführung von Videositzungen zwischen Mitarbeitern an verschiedenen Standorten verwendet werden.

Nutzen für Apotheken

Zeit sparen

Patientenzufriedenheit

Reduzierung des Arbeitsaufwands

Kostenoptimierung

  • Besserer Service durch eine persönliche Anleitung per Videoanruf , insbesondere für kranke und immobile Patienten
  • Schnelle und unkomplizierte Hilfe bei plötzlich auftretenden Problemen
  • Reduzierte Belastung des Personals durch weniger Anfahrtswege 
  • Erleichtere Informationsvermittlung durch visuellen Kontakt
  • Einbindung von Familienmitgliedern und Pflegekräften möglich